joshua-woroniecki-Q6DBqDXcPYo-unsplash_e

1/1

Weiherhaus Weiher 1

Der Weiherhaus Weiher 1 befindet sich in der Nähe von Fürstenfeldbruck, südlich hinter der S-Bahnstrecke.

Die S-Bahn ist nicht zu hören!

 

Dieser Weiher wird unter anderem für unsere Vereinsfischen genutzt.

Der Weiher hat einen guten Karpfen-/ Schleienbestand und Hecht/Zanderbestand.

Fangbeschränkung

Tageskarte benötigt

Nachtangeln

Gastangler

Gewässerwarte:

Tim Liu

Gerhard Neuner

Mobil: 0170 / 325 67 48

Fischvorkommen:

Weißfische, Schleie, Spiegelkarpfen, Schuppenkarpfen, Zander, Hecht und Waller

Name:   

Gewässergröße:   

Klassifizierung:

max. Tiefe:

Weiherhaus Weiher 1               

ca. 1,65 ha     

Weiher

3 m

Mobil: 0157/ 706 038 46

Patrik Feicht

Sperrzeiten:

In der Raubfischschonzeit vom 15.02 - 30.04 ist das Fischen mit Spinnködern oder Köderfisch/ Fischfetzen verboten.

Regelungen:

  • Campen (Aufstellung von Zelten), sowie das Übernachten (Schlafen sowie das Einrichten einer Schlafstelle) ist im gesamten Gelände (Uferbereich) nicht gestattet.

  • Fetzenköder in jeglicher Form sind aufgrund des Zanderbesatzes verboten.

Standpunkt